Das war das Sommerfest 2014

ZeltuntenSchön wars, obwohl es erst mal gar nicht so ausgesehen hat: Nieselregen, kurze Auflockerung, stärkerer Nieselregen.... Ein paar von uns ließen sich davon nicht aufhalten und sind schon mal ihren Schirm "nassgeflogen". Dafür waren um 14:00 so viele Leute beim Zelt wie in den letzten Jahren nicht.
Ab ca. 15:00 hat sich dann das Blatt gewendet und es wurde immer aufgelockerter und der Bereich über dem Skywalk hat sich mit immer mehr Schirmen gefüllt.
War dann noch ein schöner Spätnachmittag mit Sonne und vielen glücklichen Gesichtern.
Nicht nur die lauten Schreie vor der "Schreibox" von Udo Somma haben dann noch viele Flieger ins und vors Zelt gelockt.
Herzlich bedanken möchte ich mich bei Ricy, der uns mit köstlichem Essen und guter Musik versorgt hat.
Natürlich auch herzlichen Dank allen Freiwilligén, die bei Aufbau Abbau und zwischendurch geholfen haben.

 

NEU - Manfreds Wetterbericht - NEU

Mnfred

Hallo Leut´s!
Wetteraussichten HW für die kommenden Tage:

Heute21.9.: ist es noch spätsommerlich warm, aber leider nicht ungetrübt. Ab Mittag ist leider mit Schauern zu rechnen. An Fliegen ist leider auch nicht zu denken (träumen schon   ), da der Westwind sehr kräftig ist.
Ab Morgen rasseln die Temperaturen ordentlich runter. Denn über Nacht zieht eine Kaltfront über das Land, die den ersten Vorgeschm...ack vom kommenden Winter bringt. Es ist auch weiterhin sehr wechselhaft und so mancher Schauer wird dabei sein.
Am Dienstag noch kühler! Der Schneeberg könnte ein "Hauberl" bekommen, denn Schneefallgrenze unter 2000m!
Der Mittwoch lässt aus heutiger Sicht hoffen. Das Wetter soll sich beruhigen und die Sonne überhand bekommen. Nur kalt wird es höchstwahrscheinlich werden, denn die Prognosen sprechen von einer Schneefallgrenze zwischen 1400 und 1600m! Tagestemperaturen im niedrigen "Zehnerbreich" sind zu erwarten, unten! Oben.....brrrrr!!! Aber der Wind soll schwach aus O kommen.

Webcam für alle freigeschaltet vom 1.9.- 31.12.

Aus organisatorischen Gründen wird der Zugang zur Webcam mit den Wetterwerten vom 1.9. - 31.12. für alle freigeschaltet: Wetterservice für Mitglieder

Aus aktuellem Anlass

hang wLiebe Hohe Wand Piloten,

der Herbst rückt näher und näher. Doch für unsere Hohe Wand bedeutet das keineswegs das Aus der Flugsaison. Ganz im Gegenteil – es erwarten uns Flugtage mit weicher Herbstthermik und herrlichen Sichten! Für Ungeübte und Anfäng
er, könnte man fast sagen die Saison fängt gerade an! Da im Herbst aber auch die Operationshöhen geringer werden, und wir uns damit etwas weniger Luftraum teilen müssen, empfiehlt der Soaringclub Vorstand allen Piloten, die Vorrang regeln vor dem Start geistig durch zugehen, oder am Besten durch zu lesen. Wichtige Regeln
Das wichtigste Mittel um Unfälle zu vermeiden ist unser erachtens aber so zu fliegen, dass Vorrangregeln möglichst garnicht zur Anwendung kommen müssen. Vorausschauend fliegen und Abstand halten. So können sich auch weniger geübte Flieger bei uns wohl fühlen.
In diesem Sinne, wünschen wir eine angenehme und unfallfreie Nachsaison!
Viele Grüße,
der Vorstand

Neue LVR gehen in die Begutachtung

RisHeader

21.7. 2014

Neue Luftverkehrsregeln gehen in die Begutachtung. Link

Eine Übersicht über die neuen Lufträume Link

Wir werden in den kommenden Tagen den vorliegenden Gesetzesentwurf eingehend begutachten und gegebenenfalls notwendige Schritte prüfen.

Aeroclub, Landessektionsleiter Stephan Wirgler

Unterstützt durch: